Sonntag, den 18. November 2018

Lions Club Göppingen top of mind dank 24 Stunden Schwimmen

 LionLogo4c24-Stunden-Schwimmen

Zum zweiten Mal fand am Wochenende das 24 Stunden Schwimmen in der fein umgebauten Göppinger Schwimmarena statt. Man könnte sagen, es sind die Wurzeln für ein Stück Göppinger Tradition gelegt worden. Als Veranstalter dicke dabei: der Göppinger Lions Club.

Bereits im Vorfeld wurde auf dieses Event aufmerksam gemacht. So hat Thomas Kießling, ein noch aus Zeiten von Radio 7 bekannter und im Kreis geschätzter PR Consultant, bereits im Sommer im Auftrag der Barbarossa Thermen Informationen verschickt und auch in Online-PR-Verteiler eingestellt. Diese Meldungen machten rechtzeitig Appetit auf das bunte Rahmenprogramm. Und am Wochenende war wirklich für jeden etwas dabei: eine Eröffnungsrede angekündigt durch ein Fanfarentrio, gut aussehende Frisch-Auf Damen, Prominenz, Profi-Schwimmer,  Schulklassen und Familien, Tauchen nach richtigen Perlen und, und, und … Sportlerherz was willst du mehr?

Der Gesamterlös der Veranstaltung, im letzten Jahr waren es stolze 12.000 €uro, kommt sozialen Einrichtungen und Vereinen im Sinne der Kinder und Jugendförderung zu Gute, dem „Kindergarten plus“ gegen Sucht und Gewalt (einem Projekt des LionsClubs),der NWZAktion „Gute Taten“ sowie dem TSV Bartenbach. 

Durch die Idee der Veranstaltung „ Schwimmen für den guten Zweck“ dürfte wohl auch der Lions Club Göppingen, seit Juli 2009 mit dem Uhinger Anwalt Thomas Hauser als Präsident,  im Stauferland viele Sympathien und vor allem einen größeren Bekanntheitsgrad erreicht haben. 

Auf der Internetseite des Lions Club erfährt man mehr über die gemeinnützigen Aktivitäten des Vereins, den bevorstehenden Adventskalenders 2009 und über einen Hackerangriff.  Das offizielle Motto der Vereinigung lautet übrigens „We serve“ (engl.) oder „Wir dienen“. Damit verpflichtet sich jedes Lions-Mitglied, den Dienst am Nächsten über seinen persönlichen Profit zu stellen. Na, da kann man nur sagen: weiter so!

Die Ergebnisse des 24-Stunden-Schwimmen finden Sie hier:

Einen  Film über die neue Barbarossa Badearena gibt es hier zu sehen

n

Leave a Reply